Geschenke für Mama

Am 8. Mai ist Muttertag. Ein Tag, an dem man Mama einfach mal "Danke!" sagen und ihr eine Freude bereiten kann. Ob mit personalisierbaren Muttertagsgeschenken, einer liebevoll gestalteten Karte als Muttertagsgruß oder dem Ausrichten eines gemeinsamen Frühstücks: Mit unseren Geschenkideen zauberst du deiner Mama an ihrem Ehrentag ein Lächeln in's Gesicht.

Gestalte mehrere Geschenkideen mit dem gleichen Motiv und stelle so ein Geschenk-Set zum Muttertag selbst zusammen. Kombiniere dabei unsere Produkte und gestalte sie alle mit gleichem Motiv in ähnlichem Design.

Noch immer kein Muttertagsgeschenk gefunden?

Weitere Geschenkideen zum Muttertag

Blumen und Pralinen als Muttertagsgrüße sind ja klassische Muttertagsgeschenke, die sich im Laufe der Zeit entwickelt haben. Wir bieten dir die Möglichkeit, diese traditionellen Geschenke mit personalisierten Produkten aufzuwerten.
Mit der personalisierten Leinwand zu einem Strauß Blumen oder mit einem Poster im Rahmen wird die Überraschung perfekt.

Du magst keine Schnittblumen? Dann vielleicht ein Blumenstrauß auf dem personalisierten Poster für die Mama.

Informationen rund um den Muttertag

"Für Mama ist das Beste gerade gut genug." Und an diesem einen Sonntag im Jahr um so mehr. 2022 findet der Muttertag am 8. Mai statt. Dieser Feiertag, der seinen Ursprung in den USA hat, steht ganz im Zeichen der Verehrung aller Mütter. In Deutschland wird dieser Tag noch nicht einmal seit 100 Jahren gefeiert, dennoch ist er mittlerweile fest in das Brauchtum übergegangen.

Muttertag - Mama ist die Beste!

Sie ist der erste wirklich wichtige Mensch in unserem Leben und meist bleibt sie es ein Leben lang: die Mutter. Dass ihr zu Ehren einmal im Jahr ein Feiertag stattfindet ist deshalb mehr als gerechtfertigt. Und wir wollen euch mit einigen Geschenkideen zum Muttertag unterstützen. Doch wie kommt es eigentlich dass wir den Muttertag feiern und uns Jahr für Jahr immer wieder gern zum Muttertag Geschenkideen einfallen lassen?

Den Muttertag gibt es nicht erst seit gestern. Er ist bereits im 19. Jahrhundert aus einer Frauenbewegung in den USA entstanden und hat sich von dort aus nach und nach in die ganze Welt verbreitet. Seitdem werden überall auf der Welt unsere Mütter geehrt, in Afrika und Südamerika genauso wie in Europa. In beinahe jedem Monat ist irgendwo auf der Welt Muttertag, z. B. am 27. Mai in Bolivien oder am 22. Dezember in Indonesien.

In Deutschland wird der Muttertag immer am zweiten Sonntag im Mai gefeiert. Damit ist die Feier des Muttertags eine über hundert Jahre lange Tradition, die auch heute noch absolut zeitgemäß ist. Denn egal wie alt, wir alle sind Kinder einer Mutter und der Muttertag ist ein Familientag. Seit unserer Geburt, ist unsere Mutter für uns da, egal ob es uns schlecht geht, wir Hilfe oder nur ein offenes Ohr brauchen. Deshalb wollen sowohl Papa, als auch die Kinder an diesem Tag ausdrücken, was Mama ihnen bedeutet und wie dankbar sie ihr sind. Ein bisschen im Sinne von "wie schön, dass du geboren bist" und dass gerade DU unsere Mama oder die Mutter meiner Kinder bist.

Unsere Mütter - die Heldinnen des Alltags!

Wie schon eingangs erwähnt: die wichtigste Frau in deinem Leben ist deine Mutter. Seit sie dich das erste Mal in den Armen hielt, schenkt sie dir bedingungslose Mutterliebe. Was du ihr durch Muttertagsgeschenke und all deine Liebe übers ganze Jahr sicher gern zurück gibst. Denn was du auch anstellst, für deine Mama bist du der größte Stolz. Sie hat dich großgezogen und auf das Leben vorbereitet.

Für die Dinge im Leben, auf die es keine Vorbereitung gibt, steht sie dir zur Seite und ist dein Fels in der Brandung. Deine Mutter rufst du an, wenn du traurig bist, einen Rat brauchst oder tolle Neuigkeiten hast. Wenn du krank bist, dann weiß sie, was dir gut tut. Deine Mutter unterstützt dich in allem, was du bist oder sein willst. Sie gibt dir Umarmungen, wenn du sie am meisten brauchst, gibt dir Wärme, Sicherheit, Vertrauen und Geborgenheit.

Mama ist Heimat. Für deine Mutter kommst du immer an erster Stelle und für dich, wächst sie über sich hinaus. Beste Freundin, Ärztin, Psychologin, Köchin, Bespaßerin - eine echte Powerfrau, deine Mutter! Ihr beiden habt eine ganz besondere Bindung und du wirst immer ihr Kind bleiben (egal wie alt du schon bist), das sie vermisst, und um das sie sich sorgt, auch wenn sie es nicht immer zu gibt.

Geschichte des Muttertages

Der Muttertag ist einer der schönsten Gelegenheiten, deiner Mutter zu zeigen, was für ein großartiger Mensch sie ist und wie dankbar du ihr bist. Genau das macht zum Muttertag Geschenkideen die einschlagen so wichtig! Weltweit wird dieser besondere Feiertag zu Ehren der Mütter begangen. Seine Ursprünge gehen sogar bis ins antike Griechenland zurück.

Welche Muttertagsgeschenke damals gemacht wurden, ist leider nicht überliefert. Später jedoch brachte eine amerikanische Frauenbewegung das Thema erneut aufs Tapet, sodass 1914 erstmalig offiziell der Muttertag gefeiert wurde und sich dann schnell auch nach Europa ausbreitete. In Deutschland wurden die ersten Muttertagsgeschenke am 13. Mai 1923 überreicht.

Die Vielfalt der Muttertagsgeschenke

Um deiner Mama am Muttertag eine Freude zu machen gibt es viele Möglichkeiten. Wichtig ist aber, das du etwas auswählst, was deiner Mama wirklich ans Herz geht und nicht nur etwas schenkst weil du es “musst”. Kombiniere zum Beispiel Neues mit Bewährtem. Mittlerweile werden die klassischen Blumen zum Muttertag in tollen Sets, z. B. mit einem Armband oder zusammen mit einer Kerze geliefert.

Lass dich gern auch von unseren ausgefallenen Geschenkideen zum Muttertag inspirieren oder schau einmal in unsere Geschenkideen für Frauen, ob du dort etwas Passendes findest. Auch die beliebten Klassiker der Muttertagsgeschenke - wie Leinwände und gerahmte Poster. Doch das schönste Danke an die Mutter, ist wohl ein Anruf oder Besuch.

 

Geschenke zum Muttertag

Obwohl Blumen unter den Geschenkideen zum Muttertag nach wie vor ein wunderschöner Klassiker sind, geht der Trend heute auch zu Sachgeschenken als schöne Idee für den Muttertag. Ein emotionales Ausfüllbuch mit euren Erinnerungen, ein berührendes Familienfoto auf Leinwand oder auch ein Wohlfühlgeschenk, mit dem sich Mama mal so richtig verwöhnen lassen kann, sind angesagte Ideen zum Muttertag mit denen du von den eingetretenen Geschenkepfaden abweichen kannst.

Letztlich sind sich aber sicher alle Mütter der Welt einig: Bei deinem Geschenk zum Muttertag kommt es vor allem darauf an, dass du mit Liebe schenkst. Um dir trotzdem noch etwas mehr Inspiration zu geben, haben wir im Folgenden unsere schönsten Muttertagsideen für dich zusammengestellt.

Maßgeschneiderte Muttertagsgeschenke nach Interessen

Sicher hat deine Mama auch ganz besondere Vorlieben und Hobbies. Strickt sie gern? Liebt sie Tiere? Hat sie ein Faible für schöne Holzmöbel? Zeig deiner Mama wie wichtig sie dir ist, indem du etwas für sie zum Muttertag aussuchst, was zeigt wie gut du sie kennst und dass du genau weißt was ihr gefällt. Wenn deine Mama ein großer Gartenfan ist oder leidenschaftlich Pflänzchen auf dem heimischen Balkon zieht, wären eine neue Gießkanne oder eine Auswahl kleiner Setzlinge wunderbare Ideen zum Muttertag.

Als Tierfreundin wird sie sich freuen mal wieder mit dir durch den Zoo zu bummeln und als Kulturfreundin wäre auch ein Museumsbesuch um den Wissensdurst zu stillen oder der Besuch einer neuen Ausstellung ein prima Einfall. Falls deine Mutti Antiquitäten mag findest du vielleicht auch auf dem Flohmarkt tolle Inspiration oder du schenkst ihr etwas Dekoratives in ihrer Lieblingsfarbe. Denk einfach einmal ganz intensiv nach was deiner Mama (außer dir natürlich) alles am Herzen liegt. Über ein so durchdacht ausgewähltes Präsent zum Muttertag freut sie sich mit Sicherheit!

 

Geschenke für Mama

Sonntag,Montag,Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag,Samstag
Januar,Februar,März,April,Mai,Juni,Juli,August,September,Oktober,November,Dezember
Nicht genügend Artikel verfügbar. Nur noch [max] übrig.
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Zurück zum Shop